Neuer Raum im Tölzer Stadtmuseum erinnert an 110 Jahre Theatergeschichte

Der ehemalige Pacher-Raum im Tölzer Stadtmuseum wurde im Zuge der Neugestaltung der Ausstellungsräume ganz neu angelegt: Hier soll die Geschichte des Tölzer Marionettenspiels gezeigt werden, aber auch die aktuellen Programme können durch eine 3D-Video-Installation in Augenschein genommen werden. Diese Installation erfolgte in Zusammenarbeit mit Verena und Günter Peschke. 
Für die Ausstellung wurde vom Marionettentheater eine „neutrale“ Marionette angefertigt, mit der Besucher ihre ersten Versuche als Puppenspieler machen können. Die komplette Figur entstand im 3D-Druck.

 

0 comments on “Neuer Raum im Tölzer Stadtmuseum erinnert an 110 Jahre Theatergeschichte

Leave Comment

Datenschutz
Wir, Marionettentheater der Stadt Bad Tölz, GBR (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Marionettentheater der Stadt Bad Tölz, GBR (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: