Das Theater in den Medien

Das Marionettentheater ist Anziehungspunkt für Groß und Klein. Viele nehmen lange Anfahrten auf sich, um hier ein paar vergnügliche Stunden zu verbringen. Natürlich kommt immer wieder die Frage: „Wie geht das?“ Die Videoclips geben einen guten Einblick in die Arbeit vor und hinter den Kulissen.

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Marionetten!

Wenn Sie immer schon mal wissen wollten, was während eines Stücks eigentlich hinter der Bühne los ist, kann sich hier schlau machen. Wir haben für Sie einige Clips zur Verfügung gestellt, die Ihnen einen Einblick in die „magische“ Welt der Marionetten geben. Viel Spaß beim anschauen!

Videoclips

Puppenspieler mit  Erfahrung

Puppenspieler bei der Arbeit

Hoch über der Bühne im Verborgenen agieren die Puppenspieler, die den an 3m langen Fäden hängenden Figuren Leben einhauchen.

Einblicke

Momentaufnahmen einer Probe zu Orff’s „Die Kluge“

Das Schwere leicht erscheinen lassen- dieses Motto könnte über dem Bühnen-Ausschnitt stehen. Wieviel Arbeit in den Details steckt, zeigt dieser Ausschnitt aus einer frühen Probe zur „Klugen“ von Carl Orff.

Virtuelle Tour

Virtuelle Welten

Die Technik macht es möglich, dass Sie sich via Mausbewegung und Mausklick in virtuellen Räumen „bewegen“.

Virtuelle Realität ist die Visualisierung von Räumen und Gegenständen mit neuen Perspektiven.  Drehen Sie doch eine Runde durch unser Theater! Durch Klick auf das Brillensymbol im Player bekommen Sie ein echtes 3D-Stereo-Panorama, das mit einer VR-Brille oder einem Adapter fürs Smartphone in 3D betrachtet werden kann.
3D-Panoramabilder mit freundlicher Erlaubnis von : Dipl.-Ing. Erwin HOPF www.pt4pano.de

Virtuelle Realität

Begehung unseres Lagerraums

Hinter der Bühne

Wie es hinter der Bühne aussieht… Teil 1

Hinter der Bühne 2

Wie es hinter der Bühne aussieht… Teil 2

Foyer des Planetariums

Sehen Sie die Aussenseite der Planetariumskuppel sowie eine kleine Ausstellung von Figuren und antiken Filmprojektoren.

Planetarium

Klein aber fein. Das Planetarium in Rundumsicht. Unser Zeiss-Projektor zeigt Ihnen einen Sternhimmel mit über 5000 Sternen auf der gemauerten 6m-Kuppel.

Datenschutz
Wir, Marionettentheater der Stadt Bad Tölz, GBR (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Marionettentheater der Stadt Bad Tölz, GBR (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: